Ausgabe:

Spar Schweiz erhält Lean & Green Award

Mittwoch, 17. Juli 2019
Foto: GS1 Switzerland

Im Juni wurde der SPAR Gruppe im Rahmen der 14. Generalversammlung von GS1 der Lean & Green Award 2019 verliehen. Das Schweizer Handelsunternehmen  hat sich damit verpflichtet, seine CO2-Emissionen in Transport und Logistik innerhalb von fünf Jahren um mindestens 20 Prozent zu reduzieren. SPAR will dies unter anderem mit einem neuen Transportmanagement-System erreichen, mit dem die Touren durch eine signifikante Reduktion der Leerfahrten und Reduktion von Logistikkilometern optimiert werden sollen. Dabei können rund 140 Tonnen CO² eingespart werden.