Dinge, die kein anderer hat

Mittwoch, 25. Mai 2022
Foto: Unternehmen

In Ahrensburg hat Bartels-Langness ein famila SB-Warenhaus eröffnet, das seinen Kunden ganz neue Dimensionen des Einkaufens verspricht.

Bela. Am 3. März 2022 wurde das famila-Warenhaus in Ahrensburg neu eröffnet. Auf einer Verkaufsfläche von 5200 Quadratmetern bietet famila rund 45 000 Artikel, darunter 10 000 Artikel von norddeutschen Herstellern und 2000 Bio-Produkte. Die Frischetheken sind 25 Meter lang und führen 400 Sorten Wurst und Käse. Frischer Fisch wird am Bedientresen in der grossen Mall angeboten, ein Bistro gehört auch dazu. Es gibt einen eigenen Bereich für Block-House-Produkte und einen integrierten Rooms-by-depot-Shop. Der 450 Quadratmeter grosse Getränkemarkt hat einen zusätzlichen Zugang über die Mall – und einen begehbaren Kühlschrank mit vorgekühlten Bierfässern. Abgerundet werden die Sortimente mit Textilien, Schuhen, Haushalts- und Schreibwaren, Printmedien und vielem mehr für den täglichen Bedarf. «Wir haben Dinge, die kein anderer hat», sagt Warenhausleiter Hans-Jürgen Studt und meint damit auch die Vielzahl der besonderen Einkaufsmöglichkeiten: eine Unverpackt-Station, frisch zubereitetes Sushi, die Piñabar, in der Ananas geschält werden, und auch die E-Ladesäulen auf dem Parkplatz.